Kommerzialisierung der Streetart

Streetart: die Freude am kreativen und freien Gestalten des eigenen Umfeldes, sowie ein Statement gegen die Vereinnahmung des öffentlichen Raums durch Werbung.

Wie schon manche Subkultur oder Jugendbewegung zuvor, werden leider auch die Techniken der Streetart zunehmend von Unternehmen kopiert, um die eigenen Produkte mit dem Gefühl von Authentizität und Leben aufzuladen.

Nachdem z.B. Nike, Sony oder BILD dies mit verschiedenen Kampagnen umgesetzt haben, die auf den ersten Blick nicht als kommerzielle Werbung wahrgenommen wurden, wirbt CNN aktuell mit einer interessanten Plakatabrissaktion in der Türkei.

Quelle: mymodernmet.com

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s