OpenLeaks goes public…

…or is at least slowly taking shape.

This video is a first draft to explain the process of leaking and publishing as it will be supported by OpenLeaks which is a community and service provider for whistleblowers and all those who engage in transparency to make this world a better place. It visualises how OpenLeaks works differently from other platforms.

Im Unterschied zu WikiLeaks wird OpenLeaks selbst keine Dokumente veröffentlichen, sondern ein sicheres Rechnernetz zur Verfügung stellen, um den Schutz des Informanten, z.B. durch die Beseitigung von Spuren während der Übermittlung, sowie in der Information selbst, zu gewährleisten. Die Dokumente werden daraufhin nach Wunsch des Einsenders an bestimmte Redaktionen, Gewerkschaften oder Menschenrechtsgruppen weitergeleitet, um dort geprüft und dann veröffentlicht zu werden.

Nach einer aufwändigen Phase der Programmierung durch ehemalige WikiLeaks-Mitarbeiter beginnt heute nun die Testphase.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s