Mitzeichner in letzter Sekunde

„50.000 Menschen müssen ihnen klarmachen, dass wir einen neuerlichen Generalverdacht nicht hinnehmen werden!“ — AK Vorrat

Durch einen Endspurt an Unterzeichnern gelang dies heute, knapp vor Ablauf der Frist. Da soviele Menschen die Petition gegen Vorratsdatenspeicherung rechtzeitig mitgezeichnet haben, können die Petenten ihr/unser Anliegen nun sogar persönlich vorbringen.

Untenstehende Grafik fand ich dazu sehr interessant. Die Zahl der Stimmabgaben stieg rapide an, als erkennbar wurde, dass das Ziel in greifbare Nähe rückte, jedoch nur noch wenig Zeit blieb, um die notwendige Anzahl zu erreichen. Vielleicht gab es einige „stille“ Meinungsträger, die sich erst im Zuge der Bewegung entschlossen sich zu beteiligen?

Wie hoch ist wohl eigentlich die Hemmschwelle, um eine Petition des Bundestages mit seinen persönlichen Angaben zu unterzeichnen? Bei mir gab es eine Hemmschwelle. Sinkt die Hemmschwelle mit Aussicht auf Erfolg? Ist es eine Form von Solidarität, die erst mit zunehmender Kraft der Gruppe entsteht? Eine interessante Dynamik jedenfalls.

Das Gute ist: Die Petition läuft noch weitere drei Wochen bis zum 06.10.2011 und es können noch viel mehr Menschen Gesicht zeigen gegen die Vollprotokollierung unserer Kommunikationsdaten. Zu verdanken ist der Endspurt einer tollen Mobilisierung unzähliger Menschen, die alleine in den letzten 30 Stunden rund 20.000 Menschen dazu bewogen haben, mit ihrem Namen gegen die Vorratsdatenspeicherung einzutreten. Danke allen dafür.

netzpolitik.org / digitalegesellschaft.de

Grafik: AK Vorrat

Ähnliche Artikel:

Gegen Generalverdacht

Goodbye Grundgesetz?

Datenschutz der Oberfläche

„If you compare Germany to a bus“

Terror, Vorratsdaten und Journalismus

Demo: Freiheit statt Angst 2010

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s