Film: Mit langen Schnitten

Klasse! Ein Zusammenschnitt aller Einstellungen aus Children of Men, die 45 Sekunden oder länger dauern…

Anlässlich des neuen Films von Alfonso Cuarón, Gravity, der mit einer über 17 Minuten dauernden Einstellung beginnen wird, und eine durchschnittliche Einstellungslänge von 45 Sekunden aufweisen soll, hat sich Larry Wright von refocused media mal die Mühe gemacht, den Stil von ‚Children of Men‘ daraufhin umzuschneiden. Ich mag ja solche Art der Analyse und Veränderung, à la The Chronological Cut von Pulp Fiction :)

Filmfakt: Die durchschnittliche Länge (ASL) einer Hollywood-Einstellung beträgt aktuell 4-6 Sekunden, gesunken von den 8-11 Sekunden der Filme vor 1960. Und ca. 1905 hatten die schnellsten Filme eine ASL von 15,8 Sekunden. (via)

Der ADHS-Stil von Musikvideos mit harten, schnellen Schnitten, hat die langen Einstellungen und kontemplativen Filme früherer Regisseure wohl etwas verdrängt.

Die Kameraarbeit von Lubezki in ‚Children of Men‘ erzeugt, mit ihren zum Teil berauschenden Bewegungen, jedoch einen großartigen Effekt und zieht einen mit jedem Bild tiefer in die Geschichte. Der Zuschauer baut eine fast unheimliche Nähe auf, welche durch die virtuose Tonmischung und die heftigen Bilder noch intensiviert wird. FSK 16!

Anzahl und Dauer der Shots im ganzen Film:

62 shots > 22 seconds
39 shots
> 30 seconds
24 shot
s > 40 seconds
16 shots
> 45 seconds
6 shots > 90 seconds

Obviously, you should see the film if you haven’t already.

Hier noch ein paar Filme, die manchmal insgesamt nur aus einer oder fünf Einstellungen bestehen:

Russian Ark (2002/Sokurov) ASL= 96′
Five (2005/Kiarostami) ASL= 14’45“
13 Lakes (2004/Benning) ASL= 5’02“
Hamaca Paraguaya (2006/Encina) ASL= 2’40“

Satantango (1994/Tarr) ASL= 2’33“

mehr bei unspokencinema

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s