Femen im Kölner Dom: “Ich bin Gott!”

Nach den Pussy Riot Aktivisten trat jetzt auch Femen im Kölner Dom auf. Von der inoffiziellen Infoseite femen.de:

FEMEN protestieren gegen Vatikans Propaganda der Kriminalisierung von Abtreibung. Sie fordern von Vatikans Ältesten und ihren fanatischen Anhänger, die Produktion mittelalterlicher Chimären einzustellen und ihre faulen Dogmen in Übereinstimmung mit der modernen Welt und den Menschenrechten zu überarbeiten.

Kommentar dazu via wirres.net:

In jeder Kirche hängt ein Mann mit nacktem Oberkörper, der von sich sagt, er sei Gott. Doch nur fair, wenn sich eine Frau dazugesellt.

Direktlink

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s